Unser erster Versuch - und nein, der Biber ist nicht nur ein Nagetier

Ein erster Versuch

Teilgenommen haben wir mit den Jahrgangsstufen 5 und 6 und den Informatikkursen in allen weiteren Jahrgängen von 7 bis 10.

Uns war es wichtig, erst einmal zu testen, ob wir den logistischen Anforderungen gewachsen sind. Das waren wir durchaus und unser Ziel ist es in Zukunft mit allen Klassen teilzunehmen. 

Durchaus erfolgreich waren unsere Schülerinnen und Schüler in den Jahrgängen 9 und 10.
Joshua Hagewiesche erzielte die beste Leistung und erreichte Rang 3 in seiner Altersgruppe. Knapp dahinter reihten sich Luca Krefeld, Marius Lüllau, Nick Meierling, Marc Polanik, Adel Sakali und Kevin Senkow ein.
Für eine Realschule sind die Ergebnisse durchaus vorzeigbar, da wir in Konkurrenz zu vielen Gymnasien und Berufskollegs stehen.

Bemerkenswert ist zudem, dass es keine signifikanten Unterschiede zwischen Laptop und Nicht-Laptopklassen in den Jahrgängen 5 und 6 gab.
Das scheint durchaus für unseren ITG-Unterricht in der Erprobungsstufe zu sprechen und zudem für unseren anwendungs- und kompetenzorientierten Mathematikunterricht, der in diesem Bereich viele Kompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler schult.

Zahlreiche Urkunden konnten somit vor den Osterferien verteilt werden.

Wir sind gespannt auf den kommenden Wettbewerb. 

Zurück