Wir sind…

ein sehr motiviertes Team von 8 Schülerinnen und Schülern der HRS. Die Ur-Scouts Lisa, Jessica (beide 9b) und David (9c) sind letztes Schuljahr bereits ausgebildet worden. Neu dabei ist der "Nachwuchs": Jannik, Noah (beide 8a), David (8c), Fatlume (9c) und Lisa (9b) werden in diesem Schuljahr zu Medienscouts ausgebildet. Zum Team gehören natürlich auch die Medien-Beratungslehrer Frau Shuttleworth und Herr Wiegel.

 

Unsere Zielsetzung

Wir wollen vor allem die Schülerinnen und Schüler der HRS über einen sicheren Umgang mit digitalen Medien informieren. Ansonsten wollen wir Ansprechpartner an der HRS sein, falls es Probleme gibt, die die digitale Welt betreffen, wie z.B. Cybermobbing, Verhalten in sozialen Netzwerken, Kostenfallen oder Umgang mit Computersucht.

Schüler unterrichten Schüler

Ein erster Workshop zum Thema „Gefahren im Netz“ hat im letzten Schuljahr mit der heutigen 6b bereits stattgefunden. Die anderen 6er werden an diesem Workshop aber noch im Laufe dieses Schuljahres teilnehmen. Fest auf dem Programm steht auch die Begleitung der 6. Klassen zur Veranstaltung „Fun + Risk im Netz“ in der Stadthalle Unna.

Außerdem haben wir erstmals am Safer Internet Day teilgenommen. An diesem Tag haben wir einen Workshop zum Thema „(Cyber)Mobbing“ für den Jahrgang 5 durchgeführt.

Beide Workshops sollen in den kommenden Jahren fester Bestandteil unserer Arbeit an der Hellweg-Realschule sein.

Die Ausbildung

Die Ur-Scouts wurden im Schuljahr 2015/16 durch die Landesanstalt für Medien ausgebildet. Organisiert hatte die Ausbildung das Kriminalkommissariat Prävention der Polizei im Kreis Unna. Die Ausbildung fand in Form von mehreren Blockveranstaltungen statt, an dessen Ende unsere Medienscouts offiziell zertifiziert wurden. 

Ab dem Schuljahr 2016/17 wird der Nachwuchs der Medienscouts an der Schule selbst von uns ausgebildet. Dazu treffen wir uns zu monatlichen Blockveranstaltungen am Nachmittag in der Schule.

Die Schwerpunkte der Ausbildung liegen dabei auf den Themen:

  • Internet und Sicherheit
  • Soziale Netzwerke
  • Urheberrecht
  • Computerspiele
  • Beratung und Kommunikation
  • Handy und Smartphone

Gemeinsame Aktionen

Um zu einem richtigen Team zu werden, hat Anfang Februar ein erstes gemeinsames Wochenende stattgefunden. Dabei waren wir von Donnerstag bis Samstag in der „Sirksfelder Schule“ in Coesfeld, um intensiv an der Verbesserung und Planung unserer Aktivitäten zu arbeiten. Klar, dass bei gemeinsamen Ausflügen in die Coesfelder Umgebung, dem gemeinsamen Kochen, Backen, Abwaschen und Aufräumen auch der Spaß nicht zu kurz kam. Das gemeinsame Wochenende wurde freundlicherweise vom Förderverein der HRS großzügig unterstützt.

Unsere Ziele…

Nachdem wir uns den Lehrern bereits in einer Lehrerkonferenz vorgestellt haben, uns den Schülern der Jahrgänge 5 bis 7 vorgestellt haben, würden wir gerne im Schuljahr 2017/18 einen Elternabend zu einem unserer Themen veranstalten.

Außerdem wollen wir ein fester Bestandteil beim Tag der offenen Tür an der HRS sein.

 

Unsere Sprechzeiten

Dienstags, 1.Pause in Raum 5.1.5

Donnerstags, 2. Pause in Raum 5.1.5

Bei Bedarf auch per Mail über Medienscouts@hellweg-realschule.de