Individuelle Förderung

"Es gibt nichts Ungerechteres als die Gleichbehandlung von Ungleichem"

Schüler, Heft, Schreiben, Mappe

Die Verringerung von Chancenungleichheiten, eine wertschätzende Lernatmosphäre und ein hoher individueller Lernzuwachs sind die Ziele, die sich aus einem Umgang mit Heterogenität ergeben.
An der Hellweg-RealSchule gehört ein breitgefächertes Unterrichtsangebot mit geeigneten Methoden, Medien und Materialien, eingebunden in ein lernförderliches Unterrichtsklima, dazu, wenn Schülerinnen und Schüler eigene Lernprozesse angehen und individuelle Lernwege beschreiten.

An der Hellweg-RealSchule gibt es verschiedene Möglichkeiten der individuellen Förderung unserer Schülerinnen und Schüler.

 

Individuelle Förderung

über Förderunterricht im Jahrgang 5 und 6 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik. Schüler und Schülerinnen, die Defizite in bestimmten Themen­gebieten aufweisen, erhalten auf Empfeh­lung der Fachlehrkraft in diesem Fach passende Materialien im ver­pflichtenden Förder­unterricht, bis sich die Leistungen verbessert haben.

Individuelle Förderung

über innere Differenzierung (niveau­differen­zierten Aufgaben, Einsatz von Experten bei Unklarheiten, Abwandlung von Auf­gaben­stellun­gen, Hilfsangebote zum selb­ständigen Erarbeiten, unter­schiedliche Zugänge zu bestimmten unterrichtlichen Aufgaben…)

Individuelle Förderung

mithilfe von Förderempfehlungen und Förderplänen – Diese werden mit unseren Schülerinnen und Schülern beim Schülersprechtag in Einzelgesprächen besprochen. Darüber hinaus werden unseren Schülerinnen und Schülern bedarfsorientierte Materialien zur Verfügung gestellt.

Individuelle Förderung

über Wahl eines Wahlpflichtfaches nach Neigung – Ab Klasse 7 können unsere Schülerinnen und Schüler ein 4. Hauptfach wählen. Die Wahl erfolgt nach Interesse.

Individuelle Förderung

mit Blick auf die Berufswahlvorbereitung

Individuelle Förderung

über Selbsteinschätzungs- und Rückmeldebögen im Zusammenhang mit anstehenden Klassen- und Kursarbeiten.

 Wir unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler der Hellweg-RealSchule in ihrer individuellen personalen, sozialen und kognitiven Entwicklung.