Halloween-Basteln der SV

In der Woche vor Halloween basteln unsere Fünftklässler allerlei Gruseliges. In diesem Sinne: Trick or Treat! Voriger Nächster

Große Einweihungsfeier des Sandsportfeldes

Die Einweihungsfeier des multifunktionalen Sandsportfeldes war ein voller Erfolg! Eine gelungene Einweihungsfeier des multifunktionalen Sandsportfeldes feierte heute die Schulgemeinschaft der Hellweg-RealSchule. Jede Schülerin und jeder Schüler hatte die Gelegenheit, das Sportfeld im Rahmen von Kleinturnieren zu testen.In den Wettkampfpausen bildeten sich lange Schlangen am Eis-, Getränke- und Obststand. Auch die Hüpfburg wurde ausgiebig genutzt. Ein […]

Frühlings-Basteln der SV

Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs fanden sich am 7. April 2022 in der Aula der ein, um gemeinsam Frühlings- und Osterdeko zu basteln. Voriger Nächster

Der Nikolaus besucht die HRS

Am Nikolaustag beschenkt traditionell ein Team der SV alle Schülerinnen und Schüler der mit einem Schokonikolaus. Vielen Dank an unseren Engel mit seinem Rentiergespann!  Voriger Nächster

Schmücken des Weihnachtsbaums

Traditionell schmückt ein Team der Schülervertretung der alljährlich den Weihnachtsbaum. Auch in diesem Jahr folgten einige begeisterte Schülerinnen und Schüler dem Aufruf der SV-Lehrer und halfen tatkräftig mit.        Voriger Nächster

Halloween-Basteln der SV

Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs fanden sich am 28. Oktober 2021 in der Aula der ein, um gemeinsam allerlei Gruseliges für Halloween zu basteln.  Voriger Nächster

Neues Schülersprecherteam

Im Rahmen der ersten SV-Sitzung des Schuljahres wurde Zara Erol aus der 10b zur neuen Schülersprecherin gewählt. Herzlichen Glückwunsch! Ebenso gratulieren wir Lara Eberhardt (10a) und David Janas (10b) zur Wahl als Stellvertreterin und Stellvertreter. Die Schulgemeinschaft der wünscht euch viel Erfolg!

Preisübergabe an die Gewinner des Fotowettbewerbs

Preisübergabe an die Gewinner des SV-Fotowettbewerbs Über einen Gutschein für die schulnahe Eisdiele dürfen sich Trinity aus der 9c, Malin aus der 6a und Lenya aus der 6d freuen.  Ihr habt das super gemacht!